Haben Sie Fragen?
Neuigkeiten bei weitblick

Aktuelles

EGF-Projekt für frühere Mitarbeiter/-innen der Goodyear Dunlop Tires Deutschland GmbH

Am 19. April hat die Leiterin der weitblick-Region Süd, Frau Christina Fay, die freudige Nachricht über den Zuwendungsbescheid über die EGF-Mittel bekommen. Damit stehen auch über das Ende der Transfergesellschaft im Jahr 2019 weitere 1,7 Mio. Euro für die Unterstützung bei der Vermittlung von ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Goodyear Dunlop Tires Deutschland GmbH zur Verfügung.

Bei der offiziellen Eröffnungsfeier am 4. Mai 2018 in Philippsburg lobte der technische Geschäftsführer der Goodyear Dunlop Tires Deutschland GmbH, Christoph Maas, die bisherige Arbeit von weitblick.
Mit der erneut freigeräumten Fördersumme werden die ehemaligen Beschäftigen der Goodyear Dunlop Tires Deutschland GmbH auch zukünftig mit verschiedensten Maßnahmen bei der Arbeitssuche unterstützt.

weitblick-Projektleiter Dieter Kudritzki berichtete auf der Feier, dass von den insgesamt 623 in die Transfergesellschaft eingetretenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, 154 vermittelt werden konnten und aktuell 284 Mitarbeiter/-innen eine Qualifikationsmaßnahme durchlaufen.

Der Europäische Globalisierungsfonds, kurz EGF, wurde übrigens gegründet, um negativen Auswirkungen der Globalisierung und der Wirtschaftskrise auf dem europäischen Arbeitsmarkt zu begegnen.

Wir wünschen den Kolleginnen und Kollegen von weitblick viel Erfolg bei der Arbeit!

Projektleiter Dieter Kudritzki bei seinem Vortrag

V.l.n.r.: Doris Nees und Sabine Czirkelbach von der EGF-Projektkoordination, Christina Fay, Regionalleiterin weitblick Süd sowie Projektleiter Dieter Kudritzki bei der Eröffnungsfeier.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Bestätigen