Haben Sie Fragen?
Neuigkeiten bei weitblick

Aktuelles

Arbeitsrechtliche Instrumente in der Krise

Die deutsche Industrie hatte 2019 mit erheblichen Einbußen zu kämpfen. Dieser Trend wird sich vermutlich in diesem Jahr fortsetzen, was die Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen dazu bewegt hat, ein Seminar zum Thema Themas „Arbeitsrechtliche Instrumente in Krisensituationen: Kurzarbeit, Arbeitszeitsenkung und Transfergesellschaften“ anzubieten.

Die Referenten Hans-Wilhelm Köster, Rechtsanwalt und Sozialrechts-Experte von unternehmer nrw, Walter Korte, Rechtsanwalt und Arbeitsrechts-Experte bei unternehmer nrw sowie Ulrich Schöller von weitblick – personalpartner GmbH referierten zu verschiedenen Schwerpunktthemen: 

  • Regelungen zum Thema Kurzarbeitergeld,
  • Regelungen zum Erholungsurlaub während des Kurzarbeitergeldes 
  • sowie die Arbeit eines Transferträgers.

Kollege Schöller gab Antworten auf verschiedene Fragen zum Thema Transfer und die verschiedenen Möglichkeiten, einen Personalabbau möglichst sozialverträglich zu gestalten.

Die Zusammenfassung der Veranstaltung und weitere Informationen finden Sie hier zum Download.

Cookie Hinweis

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies (u.a. für Google Analytics). Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu, zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten und zu Widerspruchsmöglichkeiten erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.